Ausflüge und Unternehmungen vom Ferienhaus Schottroff

Im Sommer


Das Ferienhaus liegt inmitten des Naturparks Grebenzen-Zirbitzkogel. Von April bis November kann man hier Wandern, Laufen und Nordic-Walking betreiben. 
 

Der Bergwanderer und Bergradler findet leichte bis anspruchsvolle Touren in naturbelassener Umgebung.

Im Naturpark kann man in den vielen Seen Baden. Mühlner See, Furtner Weiher, Grasluppteich, Podolerteich und Auerlingsee. Ein Geheimtipp ist der Auerlingsee. Den man vom Haus aus in wenigen Autominuten erreicht. Er liegt versteckt, romantisch im Wald. Karpfen, Hechte, Forellen, Zander und Barsche tummeln sich im Auerlingsee, darum ist er auch bei Anglern sehr beliebt.


Wer lieber im Ort bleibt, der kann im solarbeheizten Freibad seine Runden schwimmen und anschließend auf der gepflegten Liegewiese mit Blick auf das Benediktiner Stift die Sonne genießen. 


Wenn es mal regnet, dann ist in Murau ein Hallenbad und die Therme Wildbad zum Schwimmen da.

Golfplätze gibt es in Mariahof, Murau-Kreischberg und St. Georgen.

 

Tennisplatze sind in St. Lambrecht. vorhanden. 

 

Über 150 Wandertouren warten im Naturpark auf Sie. Da ist für jede Kondition was dabei. Ob Familienwanderung oder gemütlich auf einem der Themenwanderwege oder auf dem Hemma Pilgerweg. Nehmen Sie sich doch einmal einen Naturpark-Wanderführer, der Ihnen erstaunliches über die heimischen Pflanzen und Tiere erzählen kann.

 

Mountainbiken oder Radtouren kann man mit dem eigenem oder ausgeliehen Rad unternehmen. Aufregend eine Fahrt mit dem Dampfbummelzug von Murau nach Tamsweg. Das Fahrrad im separaten Wagon verstaut und zurück geht es dann auf dem gut beschilderten Murradweg.

Mehr Informationen über Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten erhalten Sie im Informationsbüro.

www.natura.at